Ab dem Sommer suchen wir Erzieher:innen (m/w/d) für unsere nagelneue Kindertagesstätte in Anklam, Az. ank-009-h

ank-009-h-Stellenausschreibung

Du liebst

die pädagogische Arbeit mit Kindern und möchtest mit Hingabe und Leidenschaft für positive Veränderungen sorgen? Dann haben wir etwas für dich:

    • Festanstellung in Voll- oder Teilzeit
    • Vergütung nach TV KB / Tarifvertrag für kirchlich Beschäftigte
    • Betriebliche Altersvorsorge, Sonderzahlungen und Zulagen
    • Du kannst aktiv mitgestalten
    • Work-Life-Balance, die wirklich ausgewogen ist

    Dein Job in a nutshell:

    • Du betreust und supportest Kids vom Krippenalter bis zum Schulstart
    • Planung und Umsetzung von pädagogischen Angeboten
    • Unterstützung der Kreativität, Fantasie und Eigeninitiative der Zwerge
    • Unterstützung beim Aufbau sozialer Skills und Kommunikationstalente
    • Teamarbeit, Schule, Eltern - du jonglierst geschickt mit allem

    Das solltest du mitbringen:

    • Staatliche Anerkennung als Erzieher:in oder einen vergleichbaren Abschluss
    • Lust auf offene pädagogische Arbeit und Flexibilität, denn Langeweile ist bei uns tabu
    • Ein positives Menschenbild mit einer Prise Offenheit für christliche Werte
    • Empathie für die Kids und die Fähigkeit, mit Kreativität zu faszinieren
    • Lust, die Dinge aktiv zu rocken, voranzubringen und deine eigenen Spuren zu hinterlassen

    Bewirb Dich jetzt und lass uns zusammen die nagelneue Kita mit Leben füllen!!

    Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren bzw. zu Vertrags- und Tarifbedingungen steht Dir unsere Teamleiterin Personal Maren Kirschner Tel.: 0385/ 555706-11, Maren.Kirschner@esdn.de zur Verfügung.

    Gerne auch online über das folgende Formular:

    Jetzt bewerben

    message
    message
    message
    message
    message
    message
    message
    message

    Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

    Stellenangebot herunterladen

    Die Schulstiftung der Nordkirche ist Trägerin von Schulen, Horten und Kita an 20 Standorten in Mecklenburg-Vorpommern (18) und Schleswig-Holstein (2). Wir beschäftigen knapp 500 Mitarbeiter:innen. Weitere Informationen findest du hier www.esdn.de.  

    Wir schätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität und Behinderung.

    Bewerber:innen mit anerkannter Schwerbehinderung oder Gleichstellung gem. § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Dazu ist es sinnvoll, schon in der Bewerbung ausdrücklich auf die Schwerbehinderung oder Gleichstellung aufmerksam zu machen und den Nachweis zu erbringen.

    Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, sondern nach Abschluss des Verfahrens zu den Akten genommen und nach Ablauf der Lagerungsfristen vernichtet. Mit der Einreichung Ihrer Bewerbungsunterlagen erklären Sie hierzu Ihr Einverständnis.

    Mit der Einreichung Ihrer Bewerbung willigen Sie in die Verarbeitung Ihrer betreffenden personenbezogenen Daten für den Zweck des Bewerbungsverfahrens ein.

    Ihre Ansprechpartner:innen, Informationen zu uns und unser Stellenportal mit weiteren Angeboten finden Sie hier: www.esdn.de/stellenangebote/

    Im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung entstehende Auslagen können wir Ihnen leider nicht erstatten.
    Wir freuen uns auf Sie – Machen Sie mit uns Schule!