13.04.2024 - Pilgern auf dem Pilgerweg Mecklenburgische Seenplatte

Pilgern hat Tradition. Seit Jahrhunderten folgen Menschen Pilgerpfaden. Das Pilgern kennen wir aus allen Religionen und Kulturen der Welt.

Beim Pilgern kann ich aus dem Alltag ausbrechen, den Kopf frei bekommen, die Natur, mich selbst - und vielleicht sogar Gott - wahrnehmen. Der Pilgerweg Mecklenburgische Seenplatte ist ein neuer Weg.  (www.pilgerweg-mecklenburgische-seenplatte.de) Einen kleinen Teil dieses ca. 250 km langen Weges wollen wir, die Pilgerbegleiterin Felicitas Rohde-Schaeper und die Pastorin/Schulseelsorgerin Maren Borchert, gemeinsam mit Ihnen gehen. Wir werden diesen Tag mit Gedanken und Impulsen zu einem besonderen Erlebnis werden lassen. Der Weg beginnt mit dem Zuspruch eines Pilgersegens in der Wesenberger Kirche und endet mit einer Besinnung in der Leussower Dorfkirche. Festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, Tagesproviant, ein Kissen o.ä. für die Pausenzeiten sind mitzubringen. Von Leussow aus gibt es die Möglichkeit, mit dem Regionalzug nach Wesenberg zu kommen. Parkmöglichkeiten an der Wesenberger Kirche sind vorhanden.

Anmeldeschluss ist der 22.März 2024

Strecke: ca 10 km

Jetzt anmelden

message
message
message
message
message
message
Noch 23 Plätze frei