SCHLIESSEN

Auf einen Blick

Suche

Waren

„Arche Schule“

Kinder mit hochgereckten Armen bilden ein A

Grundschule mit Orientierungsstufe

Ganztagsschule mit zugeordneter Kindertageseinrichtung (Hort); Stammgruppen (Jahrgänge 1-2, 3-4, 5-6)

Meilensteine

  • Aufnahme des Schulbetriebes zum Schuljahr 2001/ 2002 als Grundschule
  • zum Schuljahr 2006/ 2007 wurde die Orientierungsstufe angegliedert

Konzept
Auf der Basis christlicher Werte und reformpädagogischer Ansätze (vorwiegend nach J. Reichen) Erprobung und Ausbildung von Selbstkompetenzen; Entwicklung der Kinder zu eigenständigen, verantwortungsvollen Persönlichkeiten.

Schulalltag
Anfangsunterricht „Lesen durch Schreiben”; Werkstattunterricht, Freiarbeit, Selbstverwaltung der Klassenräume, Wochenplan, Wochenabschlusskreis; weites Spektrum an Kursangeboten zur individuellen Interessenförderung; Ausgestaltung des evangelischen Profils durch Andachten, Tischgebete, Gottesdienste, evangelischer Religionsunterricht für alle SchülerInnen, Projekte im Kirchenjahr u. v. m.; viele feste Veranstaltungen, Wandertage, Konzerte, Feste und Projekte durch das Jahr.

Kontext
Schule und Hort als Einheit; Schulbeirat; Förderverein; Kommission der Klassenelternräte, Lehrer und Erzieherinnen (ELKO), Elterninitiative der Schule (ELIN).

www.arche-schule.de